Sonntag, 12. September 2010

Projekt "Inspiration"

Huhu Leser!

Haben sich ja immerhin schon 16 hier eingeschrieben als regelmäßige Leser! Und ihr seid auch gemeint!
Denn: Hier stelle ich mein Projekt "Inspiration" vor. Dies sieht vor, dass ihr auch mal mitmacht...

Sicher habt ihr doch ein Bild, das euch nicht mehr aus dem Kopf geht, das euch bewegt hat oder euch gerade im Moment besonders gut gefällt.
Um es kurz zu fassen: Ich will's sehen!
Und wenn ihr dann noch so wollt, widme ich diesem Bild noch ein Gedicht oder Prosatext, frisch geschrieben mit meiner nicht vorhandenen Feder!
Die Bilder können in einem Kommentar verlinkt werden, wenn es ein sebstgemachtes ist, kurz hochladen und dann verlinken.

Nur mal so als Vorschlag. Und wenn ihr es so wollt, kommt hier demnächst mal wieder etwas Leben rein...



Und noch eine kleine Änderung: Dank Spamfilter hab ich mich dazu entschlossen, auch anonyme Kommentare zuzulassen. Also können auch unangemeldete Leser kommentieren! Sofern sie denn wollen. ;-)

Das war's dann auch schon wieder.
Liebe Grüße an euch!

Kommentare:

  1. Hallo Levin,
    Schön, mal wieder von Dir zu lesen!
    "kurz hochladen und dann verlinken" - heißt das: ich veröffentliche das Bild auf meiner Blogseite und schicke Dir den Link als Kommentar?

    AntwortenLöschen
  2. Hi Juliane!
    Also, wenn ich ehrlich bin, les ich von dir lieber als von mir selbst...
    Und hochladen und verlinken heißt, dass du das so, wie du beschrieben hast, machen kannst, aber das Bild auch bei
    http://www.imageshack.us/
    hochladen könntest, und dann den Link in einem Kommentar schickst.
    Dadurch muss das Bild dann nicht in dein Forum, wenn du es nicht darin haben willst. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. In meinem Post "Mykose in Marokko" siehst Du mein absolutes Lieblingsbild (das 2., mit der Palme un der Steinkugel vorne). Es erinnert nicht nur an einen sehr schönen Urlaub, sondern beinhaltet meine Lieblingsfarben blau, sand und grün.

    AntwortenLöschen
  4. Wow, wirklich ein schönes Bild... Da bekommt man ja glatt Fernweh...
    Ich setz mich gleich mal hin, mal schauen, was dabei rauskommt. Erzwingen kann und will ich nichts, aber man darf gespannt sein. ;-)

    AntwortenLöschen