Montag, 9. November 2009

Schweinegrippe oder doch lieber Mäusepest?

Einige wenige würden in meinem derzeitigen Zustand zum Arzt rennen. Einige sehr wenige aus dieser ohnehin schon kleinen Gruppe würden Panik schieben, und das wegen dem Wort, das die Schlagzeilen der neuen Zeit beherrscht. Schweinegrippe.
Tja, da ich aber ich bin, bleib ich lieber mal Zuhause, leg mich ins Bett und feier krank. Aber ich frag mich trotzdem immernoch, ob es nicht doch besser gewesen wär, zum Arzt zu gehen. Der hätte mir dann möglicherweise gesagt, dass ich vielleicht - ja, vielleicht - die Schweinegrippe hätte, mich für zwei Wochen beurlaubt, nur um dann festzustellen, dass es doch nur eine einfache Erkältung war. Oder man hätte mich einfach mit einem undeutbaren Kopfschütteln wieder nach Hause geschickt. Vielleicht hat man aber auch die bisher noch unbekannte Krankheit "Mäsuepest". Die hab ich zwar grade nur erfunden, aber wer weiß, vielleicht gibt's die nächstes Jahr ja schon, nach der Vogel- und Schweinegrippe.

Wie dem auch sei, ich lieg den halben Tag im Bett, den Rest steh ich mal auf um was zu essen, oder andere lebenswichtige Dinge zu verrichten. Meine Kreativität leidet, min Kopf wird demnächst von mir selbst umgebracht. :-D
Sonntag gabs also keinen neuen Text, heute nur diese "fast-komische" Kritik an mir selber, und Mittwoch... Na, mal sehen.

Ach ja, bevor ich's vergesse... Jubiläum! Den hundertsten Besucher selber hab ich verpasst, aber denn 101. nicht. :-) So viele Leserlein... Danke! Und auf weitere hundert!

Man liest sich!

Kommentare:

  1. Hey mein lieber Levin,
    ich will doch mal stark hoffen, dass es sich nur um die völlig ungefährliche Mäusepest handelt, die sich mit genüsslicher Bettruhe und liebevoller Zuwendung schnell wieder kurieren lässt. Unterhaltsam geschrieben ist es dennoch (Geist und Witz sind also komplett unbeschadet, welch Segen *ggg) und ich will doch schwer hoffen, dass man sich noch liest.

    alles Liebe und vor allem gute Besserung
    Isabella

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Levin

    hoffen wir mal das es nichts weiter als eine harmlose Erkältung ist, und keine schweinegrippe, oder mäusepest ;)

    grüße Sinth

    AntwortenLöschen
  3. Und? besser schon??

    Ich wünsch dir auch gute Besserung, ich weiß auch grad, wovon ich rede, aber ich war daheim, nix ging mehr...husthusthust...

    komm also gut über die Zeiten...

    LG, Rachel

    AntwortenLöschen
  4. Äääähm, ja. Offensichtlich hab ich den kleinen Blog hier ein wenig vernachlässigt in letzter Zeit...

    Naja, euch dreien vielen Dank. :-) Es war anscheinend doch nur die Mäusepest, ich merk davon jetzt nichts mehr.
    Was jetzt aber nicht wirklich dafür entschuldigt, dass ich hier mehr als zwei Wochen nichts getan hab...

    Naja, das werd ich aufholen, hoff ich. Jedenfalls bin ich jetzt wieder da.

    Vielen, vielen Dank noch einmal!!
    Liebe Grüße,
    Levin

    AntwortenLöschen